Begegnungsort Bürgerhaus Villigst

Projektname

Begegnungsort Bürgerhaus Villigst

Organisation

Förderverein für das evangelische Gemeindehaus Villigst e.V.

Vor-Nachname

Wolfgang Lange

Telefon

02304 / 78216

Projektseite

Projektlink

Adresse

Auf der Böcke 4

Alter

Kinder,Jugendliche,Erwachsene

Stadtteil

Villigst

E-Mail

E-Mail

Projektart

Musik, Nachbarschaft, Feste und Begegnungen, Soziales, Bildungsförderung, Stadtgestaltung und -entwicklung, Integration/ International, Kunst und Kultur, Sonstiges

Beginn

03.01.17

Ziele


Ziel des Fördervereins ist es, das Gemeindehaus als Begegnungsort für Gemeindemitglieder und Bürgerinnen und Bürger von Villigst und Schwerte unabhängig von der jeweiligen Konfession zu erhalten. Seit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages im Dezember 2010 zwischen Förderverein und Evangelischer Kirchengemeinde Schwerte arbeitet der Förderverein bei seinen Projekten im Gemeindehaus nunmehr auf vereinsrechtlicher Basis.


 


Aktvitäten


Unser schönes Gemeindehaus der ideale Ort für vielfältige Veranstaltungen. Die freundlichen, hellen Räume suchen in Schwerte ihresgleichen.


Was gibt es im Gemeindehaus Villigst?


 


Zurzeit finden regelmäßig und unregelmäßig rund 50 Veranstaltungen pro Monat statt. Es handelt sich dabei um drei unterschiedliche Abteilungen:


a) Gemeindeveranstaltungen:


Kinder- und Jugendprojekte im Untergeschoss, Chor, Frauenhilfe, Seniorinnenkreis.


b) Vom Förderverein initiierte und koordinierte Events:


Villigster Gespräche, Musisches Café, Entspannungstraining, Yoga, Pilates, Taketina.


c) Vom Förderverein und Bürgern angeregte Veranstaltungen:


Gedächtnistraining, Heimatverein, Trödelmärkte, Schachturniere, Firmenseminare, Vereins- und Parteiversammlungen, private Feiern.


Unsere Veranstaltungen werden über die Zeitung, Handzettel und die Schwerter-APP für Smartphone verbreitet.


 


Schauen Sie doch einmal bei einer unserer Veranstaltungen vorbei!


Förderverein


Der Förderverein für das Evangelische Gemeindehaus Villigst ist im August 2008 gegründet worden. Er hat sich umgehend eine Satzung gegeben und die Gemeinnützigkeit erreicht. Für Spenden im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes stellt der Förderverein am Jahresende Spendenquittungen aus.


Zu den Vereinsaktivitäten gehört das Aufbringung des Betriebskostenzuschusses durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Leider hat unser Förderverein die Mitgliederzahl von 100 immer noch nicht erreicht. Nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern auch wegen kreativer Aktivitäten benötigen wir weitere Mitglieder.


 


Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung:


 


1. Vorsitzender: Dr. Wolfgang Lange


Auf der Böcke 4 Tel.:78216


2. Vorsitzender: Otfried Altfeld


Rechmühle 12 Tel.:73875


 


1. Kassierer: Harald Braun


Hohlbeinweg 14 Tel.: 70233


2. Kassierer: Manfred Becker


Villigster Straße 44 Tel.:70074


 


Schriftführerin: Mechthild Uffmann


Kiebitzweg 2 Tel.:253382


 


 


Förderverein für das ev. Gemeindehaus Villigst