Schreib für die Freiheit!

Projektname

Schreib für die Freiheit!

Organisation

Amnesty International Schwerte

Vor-Nachname

Anne Berner

Telefon

02304 18948

Projektseite

Projektlink

Adresse

Bitte telefonisch oder per Mail Kontakt aufnehmen!

Alter

Jugendliche,Erwachsene

Stadtteil

Stadtmitte

E-Mail

E-Mail

Projektart

Integration/ International, Sonstiges

Beginn

07.12.16

Amnesty International ist eine unabhängige weltweite Menschenrechtsorganisation, die sich auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gegen schwerwiegende Verletzungen der Rechte eines jeden Menschen einsetzt – unabhängig von Regierungen, politischen Parteien, Ideologien, Wirtschaftsinteressen und Religionen.


 


Seit einigen Jahren sind wir rund um den "Tag der Menschenrechte" am 10. Dezember auch an einigen weiterführenden Schulen aktiv. 2016 waren wir mit dem Briefmarathon außerdem in der Zeit von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr im "Forum Schwerengagierte" vertreten.


 


Am Samstag, 17.12.2016, wurde der Briefmarathon in der Stadtbücherei Schwerte beendet. Insgesamt konnte die Amnesty Gruppe 1323 Appellbriefe an die indonesische, malawische, chinesische, amerikanische und iranische Regierung abschicken. So leben z.B. Menschen mit Albinismus in Malawi in ständiger Angst, weil "Wunderheiler" behaupten, dass Knochen oder Körperteile dieser Menschen Glück bringen. Außerdem konnten Appellbriefe für eine gefolterte Iranerin, einen indonesischen Lehrer und einen chinesischen Wirtschaftsprofessor unterschrieben oder eigene Solidaritätsbriefe abgegeben werden.


Damit konnten in diesem Jahr über 100 Briefe mehr als im Vorjahr verschickt werden.


 


Die Gruppenmitglieder bedanken sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und freuen sich besonders über die große Teilnahme von Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Schwerte, des Friedrich-Bährens-Gymnasiums und des Ruhrtalgymnasiums. Wir hoffen, dass wir auch im Jahr 2017 gemeinsam wichtige Zeichen gegen Menschenrechtsverletzungen setzen können.