Theaterprojekt Caravan NEXT Germany

Projektname

Theaterprojekt Caravan NEXT Germany

Organisation

Bürgerstiftung Rohrmeisterei & STUDIO 7

Vor-Nachname

Simon von Oppeln-Bronikowski

Telefon

023044718324

Projektseite

Projektlink

Adresse

Große Marktstraße 1A

Alter

Kinder,Jugendliche,Erwachsene

Stadtteil

Stadtmitte, Ergste, Geisecke, Lichtendorf, Holzen, Villigst, Wandhofen, Westhofen

E-Mail

E-Mail

Projektart

Musik, Nachbarschaft, Feste und Begegnungen, Soziales, Sport und Bewegung, Integration/ International, Kunst und Kultur, Sonstiges

Beginn

21.09.16

„Wir tun dies, um überrascht zu werden vom Bekannten im Fremden, und vom Unbekannten im Vertrauten“, sagt der künstlerische Leiter Christoph Falke.


 


Caravan NEXT ist ein EU-gefördertes, langfristiges und gemeinnütziges Projekt, in dem Theater aus 13 europäischen Ländern zusammenarbeiten. Den deutschen Teil richten die Rohrmeisterei und STUDIO 7 gemeinsam aus. In den nächsten Monaten realisieren sie Aktionen, die zu einem großen Fest im Mai 2017 hinführen.


Dieses Fest wird von den Teilnehmenden selbst gestaltet. Sie treten miteinander in Kontakt durch das, was sie am besten können, sei es Beruf oder Hobby, sei es Musizieren, Singen, Tanzen, sei es Sport oder Spiel.


So entstehen lebendige Bilder, Interventionen, Performances, Szenen, in denen sich Geschichten, Bedürfnisse, Mangel und Reichtum ausdrücken.


 


...wie, wenn eine Kampfsportgruppe ihre Formationen trainiert zur Musik eines Kammerquartetts – auf den Stufen des Rathauses?


...wie, wenn indische Tänzerinnen in ihren Saris tanzen, allesamt Schwerterinnen – im Stadtpark - begleitet von alten Männern, Schwertern in abgetragener Arbeitskleidung, die ihnen mit ihren alten Liedern für den Tanz danken?


 


Es geht um Interventionen, die den Blick verändern, darum, Begegnungen zu schaffen, die verblüffen und innehalten lassen.


Die Stadt wird sich für ein paar Tage auf farbenfrohe und heitere Weise verwandeln. Sie wird dies augenzwinkernd tun und dabei die Gesichter ihrer Menschen und die Orte der Stadt neu entdecken: die Blüte der Anderen sehen.


 


Das bedarf der Vorbereitung in Treffen, Workshops und Proben. Die praktische künstlerische Ausführung der Begegnungen, Workshops und Aufführungen in Schwerte liegt in den Händen einer Gruppe von Schauspielern um den Regisseur Christoph Falke. Sie setzen das Geschehen in unerwartete Zusammenhänge und machen das besondere Eigene sichtbarer.


 


Sie möchten mehr über Caravan NEXT in Schwerte wissen?


Vielleicht sogar mitwirken? Oder das Projekt unterstützen?


Schreiben Sie uns: rohr@caravanext.eu


Oder rufen Sie an: 02304 / 4718 324


www.caravanext.eu


www.facebook.com/caravanext